Please wait...
HomeForumInternationalGermanPayza weg
Topic Rating:

Jump to
Members LoungeYour StatsSuccess StoriesPayment ProofsMember IntroductionGeneral TalkForo en EspañolCharla GeneralSoporte General y PagosInternationalPortugueseItalianFrenchGermanHindiUrduFilipinoIndonesianArabicRomanianTurkishRussianBulgarianHungarianPolishEx-Yugoslavia
Payza weg

Locked

#21 by Wagimen » Sun Mar 25, 2018 10:29

jerseygirl12 wrote: Andere schaffen es auch direkt aufs Konto des Empfängers zu überweisen, egal in welchem Teil der Welt das Konto ist.
Da kann ich dir nur zustimmen, das frage ich mich bei Clixsense schon eine Weile. Mal schauen wie ich meine Dollars jetzt transferiere...
Wagimen
Posts34
Member Since4 Feb 2015
Last Visit7 May 2019
Likes Given1
Likes Received4/2

#22 by Wagimen » Mon Mar 26, 2018 11:46

Gerade ausprobiert: Amazon.de Gutschein via Tangocard, 20 $ = 16,10 € Gutschein
Finde seeeehr fair!
Wagimen
Posts34
Member Since4 Feb 2015
Last Visit7 May 2019
Likes Given1
Likes Received4/2

#23 by alexlpunkt » Mon Mar 26, 2018 15:17

Wagimen wrote: Gerade ausprobiert: Amazon.de Gutschein via Tangocard, 20 $ = 16,10 € Gutschein
Finde seeeehr fair!

Finde den Umrechnungskurs wirklich sehr fair. Habe mich auch mal wegen TransferWise kundig gemacht, wenn es kommt und nicht zu hohe Auszahlungsgebühren abgezogen werden, wäre es die günstigste Methode, die ClixSense anbietet um Geld auf ein Bankkonto gebucht zu bekommen.
alexlpunkt
Posts291
Member Since31 Jul 2016
Last Visit15 Nov 2021
Likes Given2
Likes Received222/110

#24 by Arnitun » Thu Mar 29, 2018 11:26

Stahlblaue wrote: Gute News von Payza :

Hallo,

Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass die Services von Payza ab sofort voll funktionsfähig sind und auf unserer neuen Domain www.payza.eu verfügbar sind, die für alle Nutzer mit Ausnahme von Einwohnern der Vereinigten Staaten voll funktionsfähig ist. Alle Ihre Kontoinformationen und Geldmittel sind sicher und zugänglich unter www.payza.eu.

Aufgrund von Umständen, auf die wir keinen Einfluss haben, ist unsere vorherige Domain nicht mehr zugänglich. Unsere neue Domain definiert Payza jedoch als vollständig europäischen Service. Sie können auf Ihr Payza-Konto unter
payza.eu - My Account | Secure Online Payments

zugreifen.

Danke für deine Geduld und dein Verständnis,
Team Payza

Wie CS damit umgeht, wird sich wie wir ja schon mit PP erlebten, weisen ....


Wenn das stimmt was unser Mod hier geschrieben hat, würde ich das Geld was ihr da auf dem Konto habt auszahlen und ganz schnell das weite suchen. Denn dann lügen sie euch offensichtlich ins Gesicht. Ist ja auch nicht das erste mal das Payza Probleme macht.
Und CS kann da auch gar nix machen, steht ja auch im Text das für die USA Payza gestorben ist und CS sitzt in den USA.
CS wird auch ordentlich Geld verloren haben, dadurch das sie dort Hoch genommen wurden.
Arnitun
Posts906
Member Since27 Nov 2013
Last Visit1 Aug 2019
Likes Given125
Likes Received166/115

#25 by john1961 » Fri Mar 30, 2018 01:42

Arnitun wrote:
Stahlblaue wrote: Gute News von Payza :

Hallo,

Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass die Services von Payza ab sofort voll funktionsfähig sind und auf unserer neuen Domain www.payza.eu verfügbar sind, die für alle Nutzer mit Ausnahme von Einwohnern der Vereinigten Staaten voll funktionsfähig ist. Alle Ihre Kontoinformationen und Geldmittel sind sicher und zugänglich unter www.payza.eu.

Aufgrund von Umständen, auf die wir keinen Einfluss haben, ist unsere vorherige Domain nicht mehr zugänglich. Unsere neue Domain definiert Payza jedoch als vollständig europäischen Service. Sie können auf Ihr Payza-Konto unter
payza.eu - My Account | Secure Online Payments

zugreifen.

Danke für deine Geduld und dein Verständnis,
Team Payza

Wie CS damit umgeht, wird sich wie wir ja schon mit PP erlebten, weisen ....


Wenn das stimmt was unser Mod hier geschrieben hat, würde ich das Geld was ihr da auf dem Konto habt auszahlen und ganz schnell das weite suchen. Denn dann lügen sie euch offensichtlich ins Gesicht. Ist ja auch nicht das erste mal das Payza Probleme macht.
Und CS kann da auch gar nix machen, steht ja auch im Text das für die USA Payza gestorben ist und CS sitzt in den USA.
CS wird auch ordentlich Geld verloren haben, dadurch das sie dort Hoch genommen wurden.


Ich habe meine Restbestände bei Payza am 22.03.18 angefordert. Bis dato ist nichts davon zu sehen :cry:

edit: bis dato ist eine Überweisung nicht erfolgt !
Last edited by john1961 » Wed Apr 04, 2018 01:08 » edited 1 time in total
john1961
Posts656
Member Since24 Mar 2011
Last Visit29 Nov 2021
Likes Given354
Likes Received407/211

#26 by thea4nite » Fri Apr 06, 2018 01:22

eigentlich steht da aber ganz deutlich:
"We’re sorry, Payza is not currently available in Germany. You may still withdraw your funds" und von Zahlungen ist nichts (mehr) zu bemerken.
thea4nite
Posts3
Member Since27 Feb 2007
Last Visit20 Aug 2020
Likes Given0
Likes Received2/1

#27 by SliverHH » Sat Apr 07, 2018 22:33

Nur mal zur Info: Ich habe am 24.3. Meine Bitcoin-Bestände von Payza angefordert.
Bisher: NICHTS. Lediglich das Expected Date bewegt sich vorwärts, sonst nichts.

Es kot*** ähm regt mich auf, dass man auf jeder Seite im Intenet sein Geld verliert. Egal wir angeblich vertrauenswürdig eine Seite ist, irgendwann tauchen die unter und das Geld ist futsch.
Nun also Payza .. Glaube nicht, dass da noch was kommt, die Kohle ist also auch futsch, toll.

Bisher habe ich immer die Seiten vermieden, die von Russen betrieben werden. Werde wohl nun anfangen auch die Amis zu meiden. Nur Probleme mit denen.

Kennt einer einen Weg, die man die Clixsense Beträge in Coins umgewandelt bekommt?
Früher gin Tango, aber nun ja auch nicht mehr.
Weil so lange wie Clixsense wich schon weigert dieses extrem leicht zu realisierende Feature einzubauen, wird wohl eher nie etwas werden.
SliverHH
Posts1
Member Since29 Mar 2016
Last Visit21 Jul 2019
Likes Given0
Likes Received0

#28 by Stahlblaue » Sat Apr 07, 2018 23:30

Hmmm ich wollt nen besseren BTC Kurs abwarten, meinen Bestand zu Payza zu schicken.
Wenn ich das hier, zu den Nachrichten über US Payza lese, lass ich es lieber ... bzw. such mir nen anderen Dienstleister für Coins.
Payza International von nicht Existent auf annerkannt Neues Unternehmen aus dem Boden Stampfen ... kommt auch mir nicht Koscher vor.

Ich sah es "nur" als Möglichkeit, das Wir Deutschen User doch an Unser sauer Verdientes Geld kommen.
Nicht um Payza also Dienstleister die mit dem Gesetzt in Konflickt kommen, zu Beweihräuchern !!

Hab meine Euro´s die nicht von US Unternehmen stammen, von Payza bisher noch nicht beantragt.
Wie es damit, also Gelder die nicht von AMIs stammen aussieht, wie lange ich darauf bis zum Eingang bei meiner Bank warten muss, kann ich noch nicht sagen .......
Stahlblaue
Posts3,879
Member Since20 Jun 2012
Last Visit17 Jun 2019
Likes Given1,440
Likes Received1,024/655

#29 by Stahlblaue » Tue May 08, 2018 02:47

Hallo Leute,

besonders die mit Skrill (Netteller) Erfahrung.
Da Payza seit mindestens 6 Wochen nicht mehr Auszahlt, auch der Support .eu sich "verpieselt" hat.
Wird Skrill von einigen Anbietern (NEO, Ojooo, CS usw.) momentan als Dienstleister für die Auszahlungen Angeboten.

Deshalb, bevor ich Mich auch noch bei Skrill Anmelde, meine Fragen ....... Was nimmt Skrill, auch Coin Währungen ?, an.
Wie ist die Handhabe mit Skrill, für jemand der kaum Englisch spricht ?
Wie ist die Veriezifirung bei Skrill ?
Wie hoch sind die Gebühren, lässt man sein Geld auf ein Bankkonto Auszahlen ?
Wie hoch sind die Wechselgebühren von USD zb. in Euro ?

Währe Nett könnte mir einer von euch weiter helfen .....
Danke im voraus ..... Stahlblaue ;-)
Stahlblaue
Posts3,879
Member Since20 Jun 2012
Last Visit17 Jun 2019
Likes Given1,440
Likes Received1,024/655

#30 by levil » Tue May 08, 2018 02:54

levil
Posts80
Member Since13 Aug 2013
Last Visit2 Dec 2021
Likes Given65
Likes Received17/11

#31 by Stahlblaue » Thu May 10, 2018 08:47

Bei den Bedingungen von Skrill, inkl. der hohen Gebühren mache ich bei Skrill nicht mit, und warte bis ein anderer Dienstleister mit besseren Konditionen gefunden ist.

Den mehrere Seiten, für ihre Auszahlungen annehmen.

Denn nur für kleinbeträge, wie hiermit, NEO und Ojoo zusammen kommen, lohnt sich Skrill meiner Meinung nach nicht.
Stahlblaue
Posts3,879
Member Since20 Jun 2012
Last Visit17 Jun 2019
Likes Given1,440
Likes Received1,024/655

#32 by jackcq » Thu May 10, 2018 09:02

levil wrote: Übersicht Zahlungsdienste | ClixSense Forum

schau mal hier nach

Als Ersteller der oben zitierten Übersicht möchte ich anmerken, dass diese alles andere als auf aktuellen Stand ist, weil der Post von Moderator "gelockt" wurde, so dass ich nichts aktualisieren/ändern kann.

Insbesondere stehen immer noch Payza und Auszahlungen über Tangocard per Bitcoin drin, obwohl es beides nicht mehr gibt.

Ansonsten kann ich immer noch Auszahlungen per Tangocard als Amazon-Gutschein empfehlen.
jackcq
Posts226
Member Since9 Feb 2015
Last Visit21 Jun 2019
Likes Given54
Likes Received96/51

#33 by john1961 » Thu May 10, 2018 10:11

john1961 wrote:
Arnitun wrote:
Stahlblaue wrote: Gute News von Payza :

Hallo,

Hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass die Services von Payza ab sofort voll funktionsfähig sind und auf unserer neuen Domain www.payza.eu verfügbar sind, die für alle Nutzer mit Ausnahme von Einwohnern der Vereinigten Staaten voll funktionsfähig ist. Alle Ihre Kontoinformationen und Geldmittel sind sicher und zugänglich unter www.payza.eu.

Aufgrund von Umständen, auf die wir keinen Einfluss haben, ist unsere vorherige Domain nicht mehr zugänglich. Unsere neue Domain definiert Payza jedoch als vollständig europäischen Service. Sie können auf Ihr Payza-Konto unter
payza.eu - My Account | Secure Online Payments

zugreifen.

Danke für deine Geduld und dein Verständnis,
Team Payza

Wie CS damit umgeht, wird sich wie wir ja schon mit PP erlebten, weisen ....


Wenn das stimmt was unser Mod hier geschrieben hat, würde ich das Geld was ihr da auf dem Konto habt auszahlen und ganz schnell das weite suchen. Denn dann lügen sie euch offensichtlich ins Gesicht. Ist ja auch nicht das erste mal das Payza Probleme macht.
Und CS kann da auch gar nix machen, steht ja auch im Text das für die USA Payza gestorben ist und CS sitzt in den USA.
CS wird auch ordentlich Geld verloren haben, dadurch das sie dort Hoch genommen wurden.


Ich habe meine Restbestände bei Payza am 22.03.18 angefordert. Bis dato ist nichts davon zu sehen :cry:

edit: bis dato ist eine Überweisung nicht erfolgt !


edit: 10.05.2018, von der Kohle keine Spur!
john1961
Posts656
Member Since24 Mar 2011
Last Visit29 Nov 2021
Likes Given354
Likes Received407/211

#34 by Stahlblaue » Thu May 31, 2018 13:29

Bevor mir hier wieder der Kopf abgerissen wird, ich selbst habe meine Kohle auch noch nicht von Payza.

Aber im AMI-Forum .... "ganz oben News und Updates" ..... in den Posts auf der letzten Seite 24, ganz unten sind heute News von Payza ... mit dem Link zum Original Text . Veröffentlicht worden.

Die zumindest Hoffen lassen, das die User die nicht zu den Staaten gehören, ihr Geld kriegen.

Ich hab mir den Text Übersetzen lassen in Deutsch:

Hallo alle Payza-Mitglieder,

Viele von Ihnen wissen bereits, dass sich Payza in den letzten Monaten mit einigen rechtlichen Angelegenheiten in den USA beschäftigt hat. Wir möchten, dass Sie wissen, dass dies nur Anschuldigungen und kein Schuldbeweis sind; Payza hat und wird nie an illegalen Aktivitäten teilnehmen.

Wir haben hart gearbeitet, um unser Geschäft in Gang zu halten, während wir mit diesen Vorwürfen kämpfen, aber leider haben wir es derzeit mit einem Verlust von Dienstleistern und einem reduzierten Personal zu tun. Diese schweren Umstände haben unser Unternehmen und unsere Marke geschädigt, was bedeutet, dass unsere Dienstleistungen im Moment stillgelegt sind, so dass wir mit der aktuellen Situation umgehen und sie nicht noch schlimmer machen können.

Die Gesellschaft befindet sich daher in einer Restrukturierung, die ein anderes Unternehmen übernehmen kann oder auch nicht. Ihre Gelder sind derzeit eingefroren oder werden von unseren Lieferanten gesperrt. Wenn wir ihre Bedenken überwinden, werden die Mittel freigegeben. Im Moment haben wir alle neuen eingehenden Fonds abgeschaltet, um das weitere Engagement für Sie, unsere geschätzten Kunden, zu begrenzen.

Wir entschuldigen uns herzlich bei allen und bedauern diese Situation sehr. Wir verstehen, dass viele von Ihnen frustriert und / oder empört sein werden. Bitte versichern Sie sich, dass wir alle Auszahlungen, wenn nicht anders als in den USA, vornehmen werden. Die Gelder in den USA wurden von der US-Bank eingefroren und werden von der US-Regierung gehalten.

Payza ist stolz darauf, Ihnen zu dienen, und es tut uns leid um die aktuelle Situation. Vielen Dank an alle unsere treuen und engagierten Kunden, die bei uns stehen und unsere Dienstleistungen nutzen. Wir danken Ihnen für Ihre Geduld, während wir diese Herausforderungen meistern. Wir arbeiten an einer Lösung und hoffen, dass dies so schnell wie möglich gelöst werden kann.

Vielen Dank,


Nicht das es wieder heisst, ich weck unbegründete Hoffnungen.

Wer es genau wissen will, soll ins AMI-Forum .. beschreibung siehe oben . nachlesen.
Last edited by Stahlblaue » Thu May 31, 2018 13:31 » edited 1 time in total
Stahlblaue
Posts3,879
Member Since20 Jun 2012
Last Visit17 Jun 2019
Likes Given1,440
Likes Received1,024/655
Locked
Return to 'German' Forum     Return to the forums index
All times displayed are PST - Server Time: Dec 7, 2021 14:15:18 PST