Please wait...
HomeForumInternationalGermanVorsicht !! Datenspeicherung PAYPAL Fake Mail !!
Topic Rating:

Jump to
ySense Customer Care CornerySense Knowledge CenterMembers LoungeYour StatsSuccess StoriesPayment ProofsMember IntroductionGeneral TalkForo en EspañolCharla GeneralSoporte General y PagosInternationalPortugueseItalianFrenchGermanHindiUrduFilipinoIndonesianArabicRomanianTurkishRussianBulgarianHungarianPolishEx-Yugoslavia
Vorsicht !! Datenspeicherung PAYPAL Fake Mail !!

Locked

#1 by Stahlblaue » Fri Jun 26, 2015 06:34

Hallo Leute,

gerade eben bekam ich ein Mail von Angeblich PayPal mit der Aufforderung der Datenspeicherung über einen Link in der eMail.

Das FAKE-MAIL sieht PayPal (bis zur versandaddi "serviice-paypal ... ) man wird mit Namen angesprochen usw. sehr sehr ähnlich
Wäre das Mail nicht an eine Mailaddi gegangen die "dem richtigen PayPal" unbekannt ist, hätte ich es nicht gleich als FAKE Erkannt.

Klickt nicht auf den Link zum Bestätigen der Datenspeicherung in der Mail .... wenn Ihr soein Mail erhaltet, am besten ungelesen Löschen.

Grüßle ...
Stahlblaue
Posts3,879
Member Since20 Jun 2012
Last Visit17 Jun 2019
Likes Given1,440
Likes Received1,024/655

#2 by wbs55 » Fri Jun 26, 2015 07:12

Mindestens alle zwei Wochen bekomme ich ebenfalls solche PayPal Mails. Du solltest die Mails weiterleiten an spoof@paypal.com
wbs55
Posts141
Member Since28 Nov 2013
Last Visit22 Aug 2021
Likes Given27
Likes Received24/19

#3 by adrianorr » Fri Jun 26, 2015 07:12

danke für deinen Hinweis :thumbup:

Kenne solche PayPal Fake Mails von meinem Email Konto, in dem man aufgefordert wird Daten zu Ändern bzw. zu bestätigen.
Auch über angebliche Käufe werden viele Kunden des Öfteren informiert, und man hat angeblich die Möglichkeit mit der Beantwortung der Mail den Kauf Rückgängig zu machen :x

Aus diesem Grund ein Tip an Alle :!:

Bei Unstimmigkeiten oder Verwunderung über diverse Mails, stets die Originale Seite in einem neuen Browserfenster öffnen, und das Konto dort auf eventuelle Bewegungen kontrollieren.

Beste Grüße
adrianorr
Posts637
Member Since19 Sep 2012
Last Visit19 May 2019
Likes Given377
Likes Received214/125

#4 by Leroy77 » Fri Jun 26, 2015 07:15

Dasselbe hatte ich vor einer Woche im Mail-Kasten; das kommt immer wieder vor. Bloß die Finger davon lassen, nicht auf den Link gehen, ansonsten ist der PC platt!
Leroy77
Posts182
Member Since18 May 2014
Last Visit10 Jun 2017
Likes Given20
Likes Received55/29

#5 by wbs55 » Fri Jun 26, 2015 07:18

Ohne auf den Link zu klicken und ohne etwas an der Mail zu verändern (z.B. Kommentare) einfach auf den Weiterleiten Button klicken und ab nach spoof@paypal.com. Ihr erhaltet dann von PayPal eine Eingangsnachricht und eine Überprüfungsnachricht.
wbs55
Posts141
Member Since28 Nov 2013
Last Visit22 Aug 2021
Likes Given27
Likes Received24/19

#6 by x0x0x » Fri Jun 26, 2015 07:25

Ich bitte mal darum das nun nicht jede Spam/Phishing-Mail hier gepostet wird ...

... wie schon mehrfach gesagt und auch hier wieder richtig bemerkt, die eMail an PayPal weiterleiten und löschen. Und als Grundregel würde in den meisten Fällen schon helfen: "Nie einen Link in der eMail klicken sondern die Adresse direkt und selbst eingeben" - Ist kein 100% Schutz aber in 99% der Fälle reicht das vollkommen ...

Und nein man kann sich nicht davor schützen das die eigene eMail für so etwas missbraucht wird. Meist werden DB geknackt und eMails werden an sich nie verschlüsselt gespeichert. Dann werden eMails auch verkauft von z.B. Gewinnspielen etc. und so wie Werbefirmen die kaufen können können das natürlich auch andere.

Und im Jahre 2015 sollte es an sich zur "Allgemeinbildung" gehören wie man damit umzugehen hat. Und ganz besonders wenn man fähig ist sich hier anzumelden setze ich doch zumindest ein paar Kenntnisse voraus.
x0x0x
Posts2,436
Member Since23 Apr 2007
Last Visit9 Sep 2020
Likes Given226
Likes Received798/517

#7 by jE0fT0uR » Sat Jul 04, 2015 19:00

x0x0x wrote: Ich bitte mal darum das nun nicht jede Spam/Phishing-Mail hier gepostet wird ...

Und im Jahre 2015 sollte es an sich zur "Allgemeinbildung" gehören wie man damit umzugehen hat. Und ganz besonders wenn man fähig ist sich hier anzumelden setze ich doch zumindest ein paar Kenntnisse voraus.
[/i]

Nun das sehe ich etwas anders.!
Das eine hat mit dem anderem nämlich nichts gemein.

Stahlblaue wollte andere Nutzer auf etwas aufmerksam machen,
was heutzutage sehr subtil und gut gemacht daher kommt.
Da sind schon ganz andere drauf reingefallen.

Insofern, geht das schon in Ordnung und ich finde es gut, das es nicht nur die "nach-mir-die-Sintflut"-
User gibt.

In den anderen fremdsprachigen sub-Foren wird öfter über sinnlosere Dinge geplaudert.

Darüber darf man in solchen Momenten ruhig nachdenken und einfach mal durchatmen...
jE0fT0uR
Posts36
Member Since24 Oct 2014
Last Visit20 Sep 2015
Likes Given0
Likes Received6/4

#8 by x0x0x » Sun Jul 05, 2015 01:27

Ich darf mal darauf hinweisen das es ein Forum von clixSense ist ...

... die Moderatoren sind an sich angehalten nur Diskussionen über clixSense zuzulassen. Das läuft bei uns etwas anders und da halte ich zur Not auch gerne den Kopf hin. Aber diese Diskussion hier ist keine der EIngangspost ist sinnlos da er keine wirklichen Hinweise gibt wie man es verhindert was man dagegen machen kann.

Und wenn wir nun jede Spam/Phising-Mail hier posten dann aber gute Nacht. Und das klassische Phishing per Mail stellt nur noch einen kleinen Teil dar da auch auf Seiten der Banken einiges getan wird. Natürlich noch lange nicht genug aber das kann ja noch werden. Und natürlich sind die Absichten immer gut aber dennoch ist das hier der falsche Platz.

Ab und an sollte man eh überlegen ob ein Posting für andere Uuer Sinn macht oder eben nur für einen selbst ...


Da es sicher wieder falsch verstanden wird (dank der Hitze) hier mal eine Ergänzung ...

... also noch mal ganz klar ausgeführt die Intention ist gut und auch Richtig gewesen für diesen Thread. ABer die Art ist suboptimal und hilft genau genommen wenig. Da man so ja jede Spam/Phishing-eMail posten müsste. Deswegen wäre es besser sich einmal allgemein mit der Thematik beschäftigen und Tipps zu geben wie man sich allgemein "schützt".

Ich hoffe mal nun ist es verständlicher welches Problem ich mit diesem und ähnlichen Threads habe ...

So könnte man diesen Thread gerne nutzen um mal ein paar Grundlegende Infos zur Thematik zu sammeln und diesen dann gebündelt und aufgearbeitet in einen eigenen Thread überführen. Da wäre es auch kein Problem das ganze auf Online-Banking auszuweiten auch wenn es nicht direkt etwas mit clixSense zutun hat.
Last edited by x0x0x » Sun Jul 05, 2015 01:49 » edited 1 time in total
x0x0x
Posts2,436
Member Since23 Apr 2007
Last Visit9 Sep 2020
Likes Given226
Likes Received798/517

#9 by jE0fT0uR » Sun Jul 05, 2015 16:14

Quote:Ich darf mal darauf hinweisen das es ein Forum von clixSense ist ...


mach doch einfach mal ein Hintergrundbild

Clixgrid lässt grüssen........
jE0fT0uR
Posts36
Member Since24 Oct 2014
Last Visit20 Sep 2015
Likes Given0
Likes Received6/4

#10 by x0x0x » Mon Jul 06, 2015 00:03

Das Bilder oder nahezu jedes Format zur Verteilung von Schadcode genutzt werden kann ist bekannt ...

... aber das ist eben auch wieder so ein Beispiel ... Du postets einen Link mit dem schon mal vom Beginn an nur die wenigsten etwas anfangen können und wirklich helfen tut es keinem sondern dient eher der eigenen Darstellung so nach dem Motto schau mal her was ich so alles weiß. Und um mal wieder mit meiner Kernaussage um die Ecke zu kommen müssten wir nun alle schick Links dieser Natur posten aus Security Boards oder anderen Quellen aber bringen tut es nichts. Und dann unterschwellig noch andeuten das clixSense also die Grafiken "verseucht" sind lässt mich auch zweifeln. Ich wollte diesen Thread schon nach dem ersten Posting zu machen und dachte mir schauen wir mal wie es sich entwickelt besonders nach meiner Anmerkung aber das erste Posting danach lässt erahnen das man es nicht verstehen will. Und da das an dieser Stelle eh an das Ding mit den Windmühlen erinnert ...

Ich mach mal den Anfang und bereite eine eigenen Thread vor zum Thema Sicherheitsfragen ...

... dort ist jeder eingeladen mitzuwirken und aus diesem Grund ist hier nun zu ...
x0x0x
Posts2,436
Member Since23 Apr 2007
Last Visit9 Sep 2020
Likes Given226
Likes Received798/517
Return to 'German' Forum     Return to the forums index
All times displayed are PST - Server Time: Jan 19, 2022 15:30:40 PST