Please wait...
HomeForumInternationalGermanBin dann mal weg.
Topic Rating:

Jump to
ySense Customer Care CornerySense Knowledge CenterMembers LoungeYour StatsSuccess StoriesPayment ProofsMember IntroductionGeneral TalkForo en EspañolCharla GeneralSoporte General y PagosInternationalPortugueseItalianFrenchGermanHindiUrduFilipinoIndonesianArabicRomanianTurkishRussianBulgarianHungarianPolishEx-Yugoslavia
Bin dann mal weg.

Locked

#1 by Tom81 » Wed May 27, 2015 18:47

Als stiller Leser seit einem Jahr, zwischendurch auch mal wat geschrieben ist nun die Zeit gekommen zu sagen: Tschüß ich bin dann mal weg.

Da mir PayToo mit seinen abartigen Mond-Gebühren nun mal nicht zusagt, blieb mir nur PayPal.
Und PayPal wird zum 01. Juli 2015 seine Nutzungsbestimmungen ändern, und die einzige Möglichkeit diese nicht zu akzeptieren ist es, vor diesem Stichtag sein PayPal-Konto zu löschen.
Ohne gross viel darüber zu verlieren. JEDE Deutsche Behörde kann den genauen Kontostand + alle Kontobewegungen die je waren abfragen, PayPal wird antworten. Desweiteren werden Sie die E-Mail-Adressen für Werbung nutzen und ggf. weiter verkaufen. Auch werden sie Twitter und Facebook-Konten versuchen ausfindig zu machen, um personalisierte Werbung zu schicken usw. In diesem Ausmaß gab es dass noch nirgendwo.
Es gibt KEIN Bankgeheimnis, alles kann und soll auf jedwede Behördenanfrage übermittelt werden.
Wenn man das nicht will, kann man ja die neuen Nutzungsgebühren ablehnen, also das Konto vor dem Stichtag schließen.
Bisher haben sie nur mit "Strafverfolgungsbehörden" zusammengearbeitet, nun steht da statt dessen nur noch: "Behörden" und "öffentliche Stellen" wenn deren nationale Gesetze es zulassen.
Jede scheiß Führerscheinstelle ist ne "öffentliche Stelle", jedes Gesundheitsamt ne "Behörde" an sich.
Bevor Gutmenschen, Beschwichtiger und Fanboys ankommen lasse ich es lieber. Die Richtung ist Glasklar.
Und wenn jetzt jemand sagt: "JA dann gebe doch immer alles zu 100% an, beim Finanzamt und was weiß ich."
Hier bei Clixsence machen dass unter den Deutschen vielleicht 10% der Leute, höchstens, und über die Hälfte sind Hartzer.

Ich kann euch nur den Rat geben, lasst es von nun an.
Ich jedenfalls danke Clixsence für die Grossartige Zeit und eine tolle Webseite !!!!
Über 500 Dollar habe ich gehoben in dem Jahr, obwohl ich das letzte halbe Jahr nur noch sporadisch wöchentlich hier war.

Von nun an bin ich bei Umfrageseiten die auch andere Auszahlungsmöglichkeiten anbieten. Vor allem digitale Amazon.de, oder Media-Markt Geschenkgutscheine sind mal so richtig geil und totsicher.

Dennoch wird Clixsense immer was besonderes bleiben.
In dem Sinne: Ich wünsche euch noch sehr viel Spass hier Leute. Auf Wiedersehen.

Zum Abschied Zitiere ich Raymond Chandler und danach Douglas Adams.

"Sie hatten ein großes Stück von mir gekauft, Terry. Für ein Lächeln, ein Nicken, ein Winken der Hand und ein paar stille Drinks hin und wieder in einer stillen Bar. Es war nett, solange es währte. Machen Sie`s gut, amigo. Groß Abschied nehmen wollen wir nicht. Das haben wir getan, als es etwas bedeutete. Als es ein trauriges, einsames und endgültiges Wort war."

"Macht's gut, und danke für den Fisch".
Tom81
Posts367
Member Since9 May 2014
Last Visit7 May 2019
Likes Given136
Likes Received141/77

#2 by x0x0x » Wed May 27, 2015 23:56

Ich wünsch dir alles gute für die Zukunft und eventuell sieht man sich irgendwann mal wieder ...

... ich war nun kurz wieder davor eine Diskussion über Steuergerechtigkeit zu starten und zu erklären warum Gutscheine eben auch nicht "sicher" aber das führt zu weit. Noch mal alles Gute für dich und ich mach hier mal zu.
x0x0x
Posts2,436
Member Since23 Apr 2007
Last Visit9 Sep 2020
Likes Given226
Likes Received798/517
Return to 'German' Forum     Return to the forums index
All times displayed are PST - Server Time: Jan 19, 2022 03:53:27 PST