Please wait...
HomeForumInternationalGermanOffers unter Kostenlos mit 1,90€ berechnet
Topic Rating:

Jump to
Members LoungeYour StatsSuccess StoriesPayment ProofsMember IntroductionGeneral TalkForo en EspañolCharla GeneralSoporte General y PagosInternationalPortugueseItalianFrenchGermanHindiUrduFilipinoIndonesianArabicRomanianTurkishRussianBulgarianHungarianPolishEx-Yugoslavia
Offers unter Kostenlos mit 1,90€ berechnet

Locked

#1 by Stahlblaue » Tue Apr 23, 2013 04:40

Habe mich über Matomy in der Kategorie Kostenlos aus Spaß bei Partnersuche.de angemeldet.
Nach ausfüllen eines Ellenlangen Profils heißt es noch ein Klick dann können Sie ihre Nachrichten lesen.
Ganz klein, hier gehts zum 14 Tage Testangebot für 1,90€.
Ich hatte keine Chance es abzubrechen......... ok Matomy war wahnsinnig fix mir die 133 Clixcent gut zu schreiben.

Man kann bei Partnersuche.de nicht von dem (unfreiwillig) abgeschlossenem "Vertrag" zurück-treten.
Nur online (eingeloggt) ein Supportticket (was ich sofort tat) schreiben.

Mir gehts nicht um die 1,90€ (obwohl ichs wissendlich nicht gemacht hätte), mir gehts darum das mit keinem Wort vor dem letzten Klick, darauf hingewiesen wird das dass Angeot von Partnersuche.de nicht Kostenlos ist.
Stahlblaue
Posts3,879
Member Since20 Jun 2012
Last Visit17 Jun 2019
Likes Given1,440
Likes Received1,024/655

#2 by x0x0x » Tue Apr 23, 2013 05:48

Das wird mal wieder etwas komplizierter ...

Also diese ganzen Single-Seiten funktionieren nach dem selben Prinzip was an sich sehr fragwürdig ist aber wohl leider im Bereich des erlaubten. Die Anmeldung selbst sowie die (eingeschränkte) Nutzung ist immer kostenlos aber für einfachste Funktionen wie Nachrichten schreiben/lesen werden premium.Zugänge benötigt was dann natürlich auch kostet. Ich kenne nun diese Seite nicht wirklich genau aber rein vom Gesetz her musst du darauf hingewiesen worden sein aber das ist an sich auch nicht die entscheidende Sache in deinem Fall ...

Wie wollen die die 1.90 €uro den bekommen? Hast du Daten wie Bankverbindung etc. angeben? Und du müsstest auch in diesem Fall von dem Vertrag zurück treten können innerhalb von 14 Tagen natürlich vorausgesetzt das du die Dienstleistung (Nachrichten lesen/schreiben) nicht in Anspruch genommen hast. Diesen Widerruf würde ich formlos per eMail schreiben und hoffen das der anerkannt wird. Weil schriftlich und per Einschreiben ist teurer als die 1.90 €uro selbst. Und sollte das alles nicht klappen dann aber unbedingt zumindest innerhalb der 14 Tage den Testzugang kündigen weil dieser garantiert sonst automatisch zu einer Vol-Mitgliedschaft wird.
x0x0x
Posts2,436
Member Since23 Apr 2007
Last Visit9 Sep 2020
Likes Given226
Likes Received798/517

#3 by amoe » Tue Apr 23, 2013 06:34

hi leute ich bin in der selben falle getappt. nur hab ich noch ein weiteres problem. ich komme nicht rein in mein account,da angeblich meine emailadresse ein buchstabendreher oder so hat und die mir keine email senden können. ich bräuchte also mal eine emailadresse an der ich mich wenden kann damit ich den probezugang kündigen kann. vielen dank für die hilfe
amoe
Posts54
Member Since6 Feb 2013
Last Visit15 Oct 2013
Likes Given1
Likes Received3/3

#4 by amoe » Tue Apr 23, 2013 06:37

das hier kommt wenn ich mich einloggen will. is das so eine masche ,damit man garnicht erst schafft eine kündigung abzusenden? oder woran liegt das ?


" Eingabe einer gültigen E-Mail-Adresse

Sehr geehrtes Mitglied von PARTNERSUCHE.de,

bei dem Versuch Ihnen eine Nachricht an Ihre eingetragene E-Mail-Adresse zu senden, kam es zu einem Ausführungsfehler, da Ihre E-Mail-Adresse nicht erreichbar ist.

Vermutlich handelt es sich hierbei um einen Buchstaben- oder Zahlendreher.

Aus diesem Grund möchten wir Sie bitten, hier Ihre gültige E-Mail-Adresse anzugeben.

Vielen Dank. "


im übrigen gibt es die hinterlegte email adresse schon mehrere jahre und es gab noch nie probleme in der hinsicht
amoe
Posts54
Member Since6 Feb 2013
Last Visit15 Oct 2013
Likes Given1
Likes Received3/3

#5 by Stahlblaue » Tue Apr 23, 2013 06:59

Moment eins nach dem anderem :-)

x0x0x ....
Währe ich nach Konto und, Bankdaten gefragt worden, hätt ich gar nicht weiter gemacht.
Hatte soetwas ähnliches gerade per Telefon, wurde als Gewinner eines Preisausschreibens beglückwünscht.
Mir den ..... da hiess es plötzlich "möglichen" Gewinn auszahlen zu können, soll ich doch meine Bankdaten vervollständigen ..... Ich sofort, lesen Sie mir doch mal vor was Sie von meinen Bankdaten haben ... kurz schweigen, dann ein leises klack, anschliessend TütTütTüt (leitung unterbrochen).
Ich lasse mich bei CS auf PP auszahlen, und hoffe das Partnersuche.de (was bisher nicht passierte) nicht an meine PP Addi heran kommt, um den Betrag von PP abzubuchen.

Zu amoe,
Du ich konnte auch nur bei Partnersuche.de Eingeloggt ein Support-Ticket mit dem Betreff sofortige Kündigung, schreiben.
Aber wie jeder Dienst muss auch Partnersuche.de ein Impressum (offline einsehbar) mit Gerichtsstand u.s.w. haben.
An das Du sofort ein e-Mail und, am besten per Einschreiben einen Brief schicken solltest.
Stahlblaue
Posts3,879
Member Since20 Jun 2012
Last Visit17 Jun 2019
Likes Given1,440
Likes Received1,024/655

#6 by x0x0x » Tue Apr 23, 2013 07:06

Stahlblaue wrote: ...

Und auch hier erst mal der Reihe nach ...

Daten die du bei clixSense angeben hast werden nicht an Dritte weitergegeben also dahingehend musst du keine Sorgen haben. Natürlich solltest du für PayPal aber auch eine andere eMail verwenden also für Anmeldungen etc. was aber eher aus Sicherheitsgründen allgemein wichtig ist ...

Und wie ich schon sagte ein Einschreiben kostet Geld ... Somit wende euch erst mal per Ticket oder eMal an diese Seite und wartet ~ 3 Tage ob ihr eine Antwort bekommt. Ist das nicht der Fall kann man immer noch ein Einschreiben schicken. Ich kenne diesen Anbieter nicht aber ich habe schon öfters erlebt das sich so etwas auch immer mal ganz unkompliziert lösen lässt via eMail. Das was du am Telefon erlebt hast hatten wir hier vor gar nicht so langer Zeit auch schon als Thema und der User ist z.B. mit einer eMail aus der Sache wieder raus gekommen. (Wobei das aber auch eine betrügerische Handlung durch das Call-Center war und PVZ der Vermittler ...)
x0x0x
Posts2,436
Member Since23 Apr 2007
Last Visit9 Sep 2020
Likes Given226
Likes Received798/517

#7 by Stahlblaue » Tue Apr 23, 2013 07:30

x0x0x »

Wie "immer" das wichtigste zuerst ;-)
Ich hab schon Pferde k.... sehn, und das vor ner Apotheke.
Beruhigt sehr, zu lesen das die gemachten Angaben nicht bei ClixSense raus gehn.
Knuddel dich wenns sich ergibt mal persönlich .. feix

Ich habe gleich ein Support-ticket geschrieben, bisher keine Antwort erhalten.
amoe ... kann sich nicht bei Partnersuche.de einloggen .. was fürs Ticket nötig ist.
Ich weiß auch nicht, wie lange amoe ... schon bei Partnersuche.de angemeldet ist, ob da das Rücktritzrecht (hat man normal 14 Tage) noch greift.
Deshalb nicht eingeloggt bei Partner ..... nach dem Impressum suchen, und x0x0x und meinen Rat befolgen ..... :-)
Last edited by Stahlblaue » Tue Apr 23, 2013 07:37 » edited 1 time in total
Stahlblaue
Posts3,879
Member Since20 Jun 2012
Last Visit17 Jun 2019
Likes Given1,440
Likes Received1,024/655

#8 by x0x0x » Tue Apr 23, 2013 08:13

So ich habe mal ein wenig gegoogelt und siehe da ...

Also die Seite gehört zu Unister GmbH und ich als Leipziger behalte mal meine Meinung zu diesem Unternehmen für mich. Aber nun mal zu den Angaben welche ich gefunden habe - Wer sich einloggen kann versucht mal bitte dies (ich kann das nicht prüfen da ich dort nicht angemeldet bin):

Google wrote:Sie können Ihre Mitgliedschaft wie folgt selbst beenden und Ihr Profil entfernen: - Loggen Sie sich bitte ein. -* Gehen Sie zu "Mein Profil". - Unter "Daten & Einstellungen" sehen Sie ganz links den Reiter "Profil verwalten". - An vierter Stelle finden Sie den Punkt "Profilstatus". - Hier lesen Sie "Um Ihr Profil dauerhaft zu löschen, klicken Sie hier". - Klicken Sie auf diesen Link, um Ihr Profil zu löschen.

Und sollte das alles nicht helfen - Schreiben sind zu richten an:

google wrote:Unister GmbH
PARTNERSUCHE.de
Barfußgäßchen 11
04109 Leipzig
Deutschland

Hier geht es zum Kontaktformular: Kontakt | PARTNERSUCHE.de
Eine eMail gibt es hier: Impressum | PARTNERSUCHE.de

Die Telefonnummer unter Kontakt würde ich nicht nutzen da es 0.99 €uro/Minute kostet ...
Last edited by x0x0x » Tue Apr 23, 2013 08:17 » edited 1 time in total
x0x0x
Posts2,436
Member Since23 Apr 2007
Last Visit9 Sep 2020
Likes Given226
Likes Received798/517

#9 by amoe » Tue Apr 23, 2013 09:34

bin leider schon 3 tage über die 14 tage drüber. ich persöhnlich musste aber keine bankdaten oder paypal adresse hinterlegen. eig. haben die nur meine adresse und meine anscheinend ungültige emailadresse. kann da überhaupt was kommen ? und wenn ja was soll ich jetz tun .wo es ja schon über der zeit is.
amoe
Posts54
Member Since6 Feb 2013
Last Visit15 Oct 2013
Likes Given1
Likes Received3/3

#10 by x0x0x » Tue Apr 23, 2013 10:19

Ohne jetzt den Teufel an die Wand malen zu wollen ...

Aber eine (gültige) Adresse reicht durchaus da sich Rechnungen etc. postalisch zustellen lassen. Ich kenne wie gesagt die Seite und die genauen Bedingungen nicht. Ich würde dir nur raten vorsorglich den Vertrag/Account schriftlich zu kündigen. In der Branche ist es gerne mal üblich das aus Test-Zugängen automatisch Mitgliedschaften werden und das kann dann auf das Jahr gesehen richtig teuer werden ...
x0x0x
Posts2,436
Member Since23 Apr 2007
Last Visit9 Sep 2020
Likes Given226
Likes Received798/517

#11 by Stahlblaue » Tue Apr 23, 2013 14:25

Das neuste von Partnersuche.de:

Sehr geehrte Frau ..........

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Derzeit sind Sie für unsere kostenlose Basis-Mitgliedschaft registriert.
Diese Basis-Mitgliedschaft ist zeitlich unbegrenzt und völlig kostenfrei.
Bereits als Basis-Mitglied können Sie zahlreiche unserer angebotenen
Leistungen kostenlos und unverbindlich nutzen – angefangen von der
Teilnahme am wissenschaftlich fundierten Persönlichkeitstest, dem Versand
von 3 Erst-Nachrichten, dem unbegrenztem lesen und beantworten privater
Nachrichten, dem anlegen einer Favoritenliste (bis zu 10 Favoriten) und
dem Anschauen der 10 aktuellsten Profilbesucher, bis hin zum Versand von
bis zu 20 „Spaß-Matches“ pro Woche.

Probieren Sie es aus und finden Ihren Traumpartner.

Wenn Sie sich auf unserem Portal wohl fühlen, möchten wir Ihnen gern
empfehlen, uns eine E-Mail mit Ihrer Telefonnummer an
~ entfernt ~ zu senden.


X0X0X .....
Sollten es für ClixSense zuviel persönliche Daten sein, lösch es Bitte, Danke
amoe,
schick Partnersuche.de vorsichtshalber dennoch ne formlose e-Mail um ebenfalls sicher zu gehn :-)
Last edited by x0x0x » Tue Apr 23, 2013 14:29 » edited 1 time in total
Reason: Nur mal die eMail entfernt ...
Stahlblaue
Posts3,879
Member Since20 Jun 2012
Last Visit17 Jun 2019
Likes Given1,440
Likes Received1,024/655

#12 by x0x0x » Tue Apr 23, 2013 14:33

Stahlblaue wrote: ... Sollten es für ClixSense zuviel persönliche Daten sein, lösch es Bitte ...

Ich habe nur mal die eMail von dem Verein entfernt ...

Wer die eMail benötigt klickt bitte in meinem oberen Beitrag auf den Link zum Impressum da ist diese auch zu finden. Es geht nur darum das es Ärger geben könnte wenn diese einfach so hier steht zwecks Spam etc. und wie gesagt der Verein ist nicht unbekannt und um es mal freundlich zu sagen fühlen die sich im dunkel grauen Bereich mehr als nur wohl. Würde ich mal aus dem Nähkästchen plaudern und meine Meinung über das Geschäftsgebaren hier kundtun ... aber das geht zu weit ... lach
x0x0x
Posts2,436
Member Since23 Apr 2007
Last Visit9 Sep 2020
Likes Given226
Likes Received798/517

#13 by Stahlblaue » Tue Apr 23, 2013 14:56

x0x0x » ;-)

Thanks

Das die von dem "Verein" gern schwammig in formulierungen sind, merkte ich schon beim lesen der e-Mail .....
Auch ich übe führnehme zurückhaltung, was meine Meinung über solche "Vereine" betrifft ...... schmunzel
Last edited by Stahlblaue » Tue Apr 23, 2013 15:12 » edited 1 time in total
Stahlblaue
Posts3,879
Member Since20 Jun 2012
Last Visit17 Jun 2019
Likes Given1,440
Likes Received1,024/655

#14 by Skippy444 » Tue Apr 23, 2013 23:36

Hallo alle zusammen,

meine Erfahrung mit der Internetseite Partnersuche ist folgende:

Das Problem bei mir war, dass ich mich nicht einloggen konnte, um über einen Button zu kündigen.

Ich hatte eine E-mail Adresse aus dem Impressum verwendet und dort hingeschrieben. Es hat nicht mal ein Tag gedauert und ich bekam Antwort.

Die sind sehr kooperativ und helfen. Ich habe auch erst nicht damit gerechnet, da ja nun die Gebühr von 50 Euro bei der Anmeldung nicht erkennbar war bzw. ist.

Trotz alle dem, werde ich die Mails natürlich als Beweis für einige Zeit behalten. Man weiß ja nie. :-)
Skippy444
Posts11
Member Since10 Aug 2012
Last Visit14 Mar 2015
Likes Given0
Likes Received1/1

#15 by Lordi » Wed Apr 24, 2013 00:15

uups -

nur mal ein kleiner Tipp !

Ich habe einmal spaßeshalber rumgegoogelt - mit den Stichworten "Unister" + Abzocke,
landet man ganz schnell auf ein paar Seiten, die hilfreich sind.

Also - offen gesagt, ich würde da ganz schnell kündigen - und sich nicht auf das
Geschwurbel mit dem kostenlos einlassen - der nächste Schritt laut Webseite ist
nämlich der Griff nach EUR 474,-- ( Jahresmitgliedschaft).

Denn /Zitat/ "nach Ablauf automatisch in eine 12 Monats Mitgliedschaft zum regulären Preis..." um.

Und bei einer Kündigung gibt es irgendwie auch noch EUR 10,- Gebühr.

Ein interessanter Laden 8-)
Lordi
Posts121
Member Since16 Oct 2012
Last Visit3 Aug 2020
Likes Given22
Likes Received34/26

#16 by Stahlblaue » Wed Apr 24, 2013 02:25

Moin all ;-)

ich habs gleich nach erhalt der Mail von Partnersuche.de nach anleitung, gekündigt.
Und die Kündigung, sprich den Rücktritt nochmals (man weiß ja nie) schriftlich an den "Verein" geschickt.
Stahlblaue
Posts3,879
Member Since20 Jun 2012
Last Visit17 Jun 2019
Likes Given1,440
Likes Received1,024/655

#17 by adrianorr » Sat Apr 27, 2013 02:17

Stahlblaue wrote: Moin all ;-)

ich habs gleich nach erhalt der Mail von Partnersuche.de nach anleitung, gekündigt.
Und die Kündigung, sprich den Rücktritt nochmals (man weiß ja nie) schriftlich an den "Verein" geschickt.

...hoffentlich hast du deine Kündigung per Einschreiben versendet, um einen Garant dafür zu erhalten, das dein Kündigungsschreiben auch tatsächlich bei der betroffenen Stelle eingetroffen ist?!...

Man sollte Grundsätzlich eine Kündigung (egal welche Art von Kündigung) als Schreiben aufsetzen, und über den Postweg per Einschreiben versenden!
Denn dies gilt auch als Beweis für den tatsächlichen Rücktrittszeitpunkt, sollte es zum Streitfall kommen.
adrianorr
Posts637
Member Since19 Sep 2012
Last Visit19 May 2019
Likes Given377
Likes Received214/125

#18 by Stahlblaue » Sat Apr 27, 2013 02:40

adrianorr,
Danke für den TIP ;-)

Das sollte zum Grundwissen eines jeden der alt genug ist "Verträge" abzuschliessen, gehören .....
Kündigungen A. Schriftlich
B. per Einschreiben zu schicken.
Stahlblaue
Posts3,879
Member Since20 Jun 2012
Last Visit17 Jun 2019
Likes Given1,440
Likes Received1,024/655

#19 by amoe » Sat Apr 27, 2013 16:46

hallo leute. da ich mich auch bei dieser offer angemeldet hatte (wie oben schon gepostet) und mein problem mit der angeblichen ungültigen email adresse geschildert hatte, hab ich dann anstatt mich einzuloggen und ein ticket zu schreiben, im impressum nach der emailadresse geschrieben,von meiner angeblichen ungültigen emailadresse. kurz darauf kam eine mail in mein angeblich ungültigen postfach

Quote:"Vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihr Interesse an PARTNERSUCHE.de. Ihre E-Mail ist bei unserem Kundenservice eingegangen. Aufgrund der vielen Anfragen, die uns täglich erreichen, bitten wir Sie um ein wenig Geduld. Unser Kundenservice wird sich Ihrem Anliegen so schnell wie möglich annehmen und zu Ihnen Kontakt aufnehmen.

In dringenden Fällen erreichen Sie uns telefonisch unter 0900 - 100 1113 (Mo-Fr 12-18 Uhr und Sa 10-14 Uhr; 0,99 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk abweichend).

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von PARTNERSUCHE.de"

naja gut dacht ich mir .soviel zum thema ungültige emailaddy.

wiederum 2 tage später kam zu meiner überraschung dieses hier

Quote:"Sehr geehrter Herr Möring,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Derzeit sind Sie für unsere kostenlose Basis-Mitgliedschaft registriert.
Diese Basis-Mitgliedschaft ist zeitlich unbegrenzt und völlig kostenfrei.
Bereits als Basis-Mitglied können Sie zahlreiche unserer angebotenen
Leistungen kostenlos und unverbindlich nutzen – angefangen von der
Teilnahme am wissenschaftlich fundierten Persönlichkeitstest, dem Versand
von 3 Erst-Nachrichten, dem unbegrenztem lesen und beantworten privater
Nachrichten, dem anlegen einer Favoritenliste (bis zu 10 Favoriten) und
dem Anschauen der 10 aktuellsten Profilbesucher, bis hin zum Versand von
bis zu 20 „Spaß-Matches“ pro Woche.

Probieren Sie es aus und finden Ihren Traumpartner.

Wenn Sie sich auf unserem Portal wohl fühlen, möchten wir Ihnen gern
empfehlen, uns eine E-Mail mit Ihrer Telefonnummer an
service@partnersuche.de zu senden.
Unser telefonischer Kundenservice ruft Sie gern zurück und berät Sie
umfassend bezüglich unserer Schnuppermitgliedschaften. Diese sind sehr
preisgünstig (9,90 €) und laufen nur über einen Zeitraum von 14 Tagen.

Wenn Sie sich dennoch von PARTNERSUCHE.de verabschieden möchten, finden
Sie in Ihrem Benutzerkonto unter "Benutzerkonto"-"Meine Mitgliedschaft",
unter "Informationen zu meinem Profil" den Link zum löschen Ihres Profils.

Mit der Bestätigung der Löschung wird Ihr Profil umgehend aus unserer
Datenbank entfernt.

Für weitere Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
Bitte geben Sie stets Ihre Chiffre an:D3F8685E

Mit freundlichen Grüßen

Constanze Engel
Kundenservice PARTNERSUCHE.de"

ja ich bin erstmal froh das ich keine weiteren probleme habe mit diesem anbieter, und hoffe das echt nix weiter kommt. mein beweiß heb ich natürlich auf und nutze ihn auch falls doch was passiert
amoe
Posts54
Member Since6 Feb 2013
Last Visit15 Oct 2013
Likes Given1
Likes Received3/3

#20 by Skippy444 » Sun Apr 28, 2013 00:15

Hallöchen,

jetzt verstehe ich gar nichts mehr.

Laut AGB steht:

Probemitgliedschaften aus Aktions- und Sonderangeboten (bspw. Kennenlern-Mitgliedschaft) wandeln sich mit Ablauf der Probezeit automatisch in eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft, wenn die Probemitgliedschaft nicht gemäß § 8 Abs. 1 und Abs. 2 gekündigt wird. Die Konditionen der Premium-Mitgliedschaft werden vor Abschluss der Probemitgliedschaft gesondert ausgewiesen.

Was ist denn richtig, oder verstehe ich hier etwas falsch?!
Vielleicht habe ich etwas übersehen.

Finde ich merkwürdig.
Skippy444
Posts11
Member Since10 Aug 2012
Last Visit14 Mar 2015
Likes Given0
Likes Received1/1
Locked
Return to 'German' Forum     Return to the forums index
All times displayed are EST - Server Time: Oct 27, 2021 20:09:50 EST