Please wait...
HomeForumInternationalGermanBitte lesen: Das ist bei den Offers zu beachten!
Topic Rating:

Jump to
ySense Customer Care CornerySense Knowledge CenterMembers LoungeYour StatsSuccess StoriesPayment ProofsMember IntroductionGeneral TalkForo en EspañolCharla GeneralSoporte General y PagosInternationalPortugueseItalianFrenchGermanHindiUrduFilipinoIndonesianArabicRomanianTurkishRussianBulgarianHungarianPolishEx-Yugoslavia
Bitte lesen: Das ist bei den Offers zu beachten!

Locked

#1 by x0x0x » Thu Jan 24, 2013 10:28

Als Erstes bitte ich das Folgende zu beachten:

Dieser Thread und alles, was darin steht, sind meine persönliche Meinung und daher bitte nicht zu verwechseln mit einer offiziellen Bekanntmachung durch clixSense. Alle Tipps und Anmerkungen sind nach bestem Gewissen verfasst und sollen in erster Linie dazu dienen User vor bösen Überraschungen zu bewahren.

Die verschiedenen Arten von Offers und was es dabei zu beachten gilt:

  1. Videos
  2. Meinungsumfragen
  3. Gewinnspiele
  4. Downloads
  5. Shopping

Das sollte man bei den Videos beachten:

Ich würde mal sagen die Videos selbst sind nicht nur die einfachsten Offers sondern gehören vom Prinzip her auch zu den sichersten also sie bergen keine wirkliche Gefahr. So das es bei den Videos auch nicht wirklich etwas zu beachten gilt als sie immer bis zum Ende anzuschauen und ruhig noch etwas länger warten (5 Sekunden) bis man das Fenster schließt da das Tracking vereinzelt erst am Ende ausgeführt wird.

Das sollte man bei den Meinungsumfragen beachten:

Die Meinungsumfragen gehören ebenfalls zu den sicheren Aktionen und bieten ganz nebenbei auch mit den höchsten Verdienst. Bei Meinungsumfragen gilt in erster Linie das man misstrauisch werden sollte wenn von einem "ungewöhnliche" Daten ohne Erklärung verlangt werden. Also dazu gehören unter anderem die komplette Adresse sowie die Telefonnummer oder ähnliches. Also sollte so etwas erfragt werden bitte erst mal genau schauen was und wofür diese verlangt werden und von wem. Es gibt ab und an mal innerhalb einer Umfrage oder am Ende eine Einladung zu einer speziellen Community wofür diese Daten abgefragt werden könnten. Dies ist nicht sofort etwas schlechtes sondern hier gilt es genau zu prüfen und die Bedingungen zu lesen. Ich wurde schon öfters in eine solche Community eingeladen und es war bisher immer so interessant und es gab attraktive Vergütungen. Aber alles in allem ist mir noch keine Meinungsumfrage hier unter gekommen welche wirklich betrügerische Absichten hatte.

~ Hier kommt in den nächsten Tagen eine "Anleitung" für Screenshots etc. hin ~

Das sollte man bei den Gewinnspielen beachten:

Hier wird es schon etwas haariger und wir müssen dazu erst mal etwas zum Verständnis klären. Gewinnspiele haben an sich nur ein Ziel und das ist die Generierung von Daten um diese dann zu Werbezwecken zu verwenden. Und das ist auch der Knackpunkt da man beim besten Willen nicht wissen kann wie und vor allem von wem die eigenen Daten verwendet werden. Also es muss jeder selbst entscheiden ob er seine Daten wenn auch nur eingeschränkt für diese Zwecke "verkaufen" möchte. Ich möchte da nur mal anmerken das man ruhig seine Daten selbst verkaufen sollte als es Firmen wie der Deutschen Post alleine zu überlassen. Aber dazu sehen wir uns mal die relevanten Daten an und schauen im Weiteren wie wir diese etwas schützen können.

  1. eMail
  2. Anschrift
  3. Telefon

Wie schützen wir unsere private eMail am besten vor Missbrauch?

Das ist an sich ganz einfach und zwar indem wir sie einfach nicht verwenden. Für die Teilnahme an Gewinnspielen und anderem sollte man sich eine eigene eMail anlegen. Hier gibt es zahlreiche Anbieter und googlemail eignet sich besonders dafür da an sich keine eMails geblockt werden also alles ankommt wie zum Beispiel Links für die Bestätigung einer Teilnahme. Und nun kommt das wichtigste und zwar das man bei den nun an dieses Postfach gesendeten Mails wirklich vorsichtig sein sollte. Es wird nicht lange dauern und es kommen eMail mit der Benachrichtigung das man etwa gewonnen hätte und so weiter. Hier geht es meist nur darum das man etwas kaufen oder abonnieren sollen. Also so kann man sagen das man bei 99% der eMail mit löschen nichts falsch machen kann.

Ganz allgemein empfehle ich jedem 3 verschiedene eMail-Adressen zu besitzen

  1. Eine eMail nur für die Auszahlungen (also für PayPal und so weiter)
  2. Eine private eMail (also nur für Freunde und berufliche Sachen)
  3. Eine "Spam"-eMail (wie schon beschrieben für die Teilnahme an Gewinnspielen etc.)

Bei der Adresse gibt es die folgenden Punkte zu beachten

Hier müssen wir gleich festhalten das man sie nicht wirklich schützen kann und auch wenn es auf den ersten Blick verwirrend erscheint ist diese auch nicht so sensibel wie man immer denkt. Die Adresse selbst wird heute nur noch sehr wenig genutzt da eine Postsendung im Vergleich zu einer eMail mit deutlich höheren Kosten verbunden ist und im Vergleich zu einem Anruf ist es so das ein Brief kein direktes Feedback geben kann. So ist es auch so das durch die Teilnahme in der heutigen Zeit fast keine Werbesendungen mehr bei einem im Briefkasten ankommen. Allerdings ist eine korrekte Adresse immer zwingend nötig für eine Teilnahme und wird in den meisten Fällen nicht nur auf die Plausibilität geprüft sondern anhand von Datenbanken auch auf ihre Echtheit. So führt die Angabe einer falschen Adresse meist nicht nur zur Stornierung der Teilnahme sondern auch zu einer Sperrung bei dem Anbieter und im schlimmsten Fall zu einer Anzeige wegen dem Missbrauch fremder Daten. Also hier sollte man immer seine echte Adresse angeben und im schlimmsten Fall einen Brief mehr ins Altpapier werfen.

Bei der Telefonnummer sollte man unbedingt immer etwas vorsichtiger sein

Sagen wir es mal so wie es ist also eine Telefonnummer welche ein mal in den Datenbanken gelandet ist bekommt man nur noch sehr schwer bis unmöglich da wieder raus. Somit ist aus meiner Sicht die Angabe der Festnetznummer oder des Vertragshandys absolut nicht zu empfehlen. Weil diese zu wechseln ist mit enormem Aufwand verbunden und auch kaum praktikabel. Ich empfehle sich dafür eine Prepaid-Karte anzuschaffen da gibt es auch immer mal eine Aktion von o2 bei den Offers einfach mal schauen da kann man sie sich kostenlos bestellen. Diese wird dann genutzt aber muss auch aktiv sein also am besten in einem alten Handy nutzen. Sie sollte auch erreichbar sein und das nicht nur während der Teilnahme sondern auch noch danach für eine gewisse Zeit. Ob ihr mit den Call-Centern auch sprechen wollt entscheidet ihr am besten selbst ich persönlich finde es immer mal wieder ganz belustigend aber das muss jeder für sich entscheiden.

Das ist bei den Downloads zu beachten

Hier ist es auch etwas schwieriger und wir kommen leider nicht drumherum etwas genauer auf das ganze einzugehen. Es gibt verschiedene Arten von Downloads aber alle haben an sich eines gemein und das ist das sie sich irgendwie finanzieren müssen schon alleine weil du eine Vergütung bekommst. Bei Spielen ist es meist so das diese Werbung beinhalten oder die Möglichkeit bieten sich zusätzliches zu kaufen. Aber in den meisten Fällen wird zusätzliche Software mit installiert welche zu 99% nicht schädlich ist aber doch zumindest störend. Also das geht bei Toolbars los und hört damit auf das die Suchmaschine im Browser geändert wird. Also die erste Regel ist schon mal genau zu schauen was man sich installiert und ein paar Vorkehrungen zu treffen.

Am wichtigsten ist es ein wirklich aktuelles Anti-Viren Programm zu verwenden!

  1. Installation nach Möglichkeit immer Benutzerdefiniert
  2. Zumindest einen Wiederherstellungspunkt vor der Installation erstellen
  3. Das beste wäre einen alten Rechner oder ein virtuelles System zu verwenden

Warum sollte man die Installation nach Möglichkeit immer Benutzerdefiniert durchführen? An sich geht es darum das du eine bessere Kontrole hast und siehst was du installierst. So ist es meist auch so das du in diesem Modus die Möglichkeit hast Optionen zu desaktivieren z.B. das Häkchen bei der Toolbar und so weiter entfernen das diese nicht mit installiert werden soll.

~ Anleitung für einen Wiederherstellungspunkt und ein virtuelles System folgen etwas später ~

############################################
Hier geht es nun immer mal im Stundentakt weiter ...
Ganz am Ende wird das dann noch Grafisch und auch Ortografisch etwas aufgewertet ... lach
Last edited by x0x0x » Wed Feb 06, 2013 15:22 » edited 5 times in total
x0x0x
Posts2,436
Member Since23 Apr 2007
Last Visit9 Sep 2020
Likes Given226
Likes Received798/517

#2 by x0x0x » Wed Jan 30, 2013 14:43

~ Platzhalter Videos ~
x0x0x
Posts2,436
Member Since23 Apr 2007
Last Visit9 Sep 2020
Likes Given226
Likes Received798/517
Return to 'German' Forum     Return to the forums index
All times displayed are PST - Server Time: May 21, 2022 02:20:30 PST