Please wait...
HomeForumInternationalGermanBrainstorming: Sicherheitsthread
Topic Rating:

Jump to
ySense Customer Care CornerySense Knowledge CenterMembers LoungeYour StatsSuccess StoriesPayment ProofsMember IntroductionGeneral TalkForo en EspañolCharla GeneralSoporte General y PagosInternationalPortugueseItalianFrenchGermanHindiUrduFilipinoIndonesianArabicRomanianTurkishRussianBulgarianHungarianPolishEx-Yugoslavia
Brainstorming: Sicherheitsthread

Locked

#1 by x0x0x » Wed Feb 11, 2015 09:20

Da es immer wieder zu Problemen kommt möchte ich einen Sicherheitsthread eröffnen ...

... dazu möchte ich alle einladen sich hier mit einzubringen wobei die Grundregel ist das es so leicht verständlich wie nur möglich sein soll. Somit würde ich ein VPN schon mal ausschließen. Also mein aktueller Gedanke ist das folgende:

- Google Chrome weil abgesehen vom Datenschutz ist er nun mal der sicherste Browser und bringt eine "Sandbox" mit
- Wir werden uns mit den Wiederherstellungspunkten unter Windows beschäftigen
- Wir schauen uns mal das Programm Sandboxie an

Da allgemein und besonders hier nun nicht grade IT-Sachverständige mit Studium und 150 Jahren Berufserfahrung unterwegs sind, würde ich eine generelle Warnung vor allen Download-Angeboten aussprechen.

Also sagen wir mal so (abgesehen von den Download-Offers) ist man mit einer Chrome Version (Stationär oder Portabel) welche zusätzlich noch mit Sanboxie gestartet wurde auf der wirklich sicheren Seite. Und für den Anfang wollen wir dann auch mal einen einfachen Einstieg geben was sinnvolle Programme angeht ..

Und was viele vergessen sind ihre mobil Devices also Android ohne Virenschutz ist extrem anfällig. Besonders wenn ihr euch Apps über die Offers geladen habt ist es sehr wahrscheinlich das ihr euch was eingefangen habt.
Last edited by x0x0x » Wed Feb 11, 2015 11:01 » edited 2 times in total
x0x0x
Posts2,436
Member Since23 Apr 2007
Last Visit9 Sep 2020
Likes Given226
Likes Received798/517

#2 by Arnitun » Thu Feb 12, 2015 02:20

x0x0x wrote: Und was viele vergessen sind ihre mobil Devices also Android ohne Virenschutz ist extrem anfällig. Besonders wenn ihr euch Apps über die Offers geladen habt ist es sehr wahrscheinlich das ihr euch was eingefangen habt.

Ist das so? Ich mach Appoffers nur wenn sie mich in den Playstore leiten und das sind meisten Spiele die doch recht bekannt sind. Ich nehme mal an, da steckt dann nicht ganz so viel Risiko drin, aber es gibt ja noch andere, das stimmt
Arnitun
Posts906
Member Since27 Nov 2013
Last Visit1 Aug 2019
Likes Given125
Likes Received166/115

#3 by x0x0x » Thu Feb 12, 2015 02:28

Wie gesagt ich bin ein Fan von Google aber dennoch Realist ...

... Apple schafft mit extremen Kontrollen und strikter Vorgehensweise sowie keinem wirklich offenen System das ihr App-Store nahezu sicher ist. Bei Google ist es so das die Wahrscheinlichkeit gering aber dennoch möglich ist und auch dokumentiert. Besonders alle Android-Versionen vor Lollipop haben doch deutliche Schwachstellen.

Wie aktuell in den Medien gibt es "Schläfer-Apps" und die Berechtigungen sind meist viel zu weit greifend. z.B. Warum braucht ein Spiel Zugriff auf die Kamera? Wir stehen da noch recht am Anfang und ich sehe es leider sehr oft das Smartphones und Tablets noch nicht wirklich als Gefahr wahrgenommen werden.

Wer ist mit seinem PC heute noch ohne Virenschutz unterwegs? Ich denke es sind immer noch einige aber auf die Masse gesehen doch gering. Nur schau dir da mal Mobil Devices an da hat kaum einer auf dem Schirm das es das braucht. Und was sehr viele vergessen das sie wenn sie sich zuHause per WLAN verbinden haben sie eine Lücke im Netzwerk ...
x0x0x
Posts2,436
Member Since23 Apr 2007
Last Visit9 Sep 2020
Likes Given226
Likes Received798/517

#4 by Arnitun » Thu Feb 12, 2015 08:32

Stimmt, ich hab vor kurzem aber erst einen Beitrag gesehen, das die Virenscanner auf Smartphone noch sehr zu wünschen übrig lassen und die Leistung dafür stark beeinträchtigen. Ich hatte mal eine zeitlang Avast auf dem Smartphone und muss dem zustimmen, also vielleicht gibt es einige Scanner die besser sind, aber in dem Fall war mir der Leistungsverlust doch sehr hoch. Auch wenn ich Avast auf dem PC sehr schätze.
Ich zähle mich auch eher zu den Nutzern die "Gefahren" aus dem Netzt besser einschätzen können, daher lasse ich mein Smartphone erstmal Scannerfrei, zumal ich es auch nur für Offerapps nutze die seriös wirken (einige davon hatten sogar TV Werbung) und danach gleich wieder lösche, meine Daten hat vermutlich eh schon jedes Unternehmen auf der Welt xD :oops:
Arnitun
Posts906
Member Since27 Nov 2013
Last Visit1 Aug 2019
Likes Given125
Likes Received166/115

#5 by x0x0x » Thu Feb 12, 2015 08:42

Es kommt immer darauf an was du machst und in welchem Umfeld ...

... und das mit den Offers ist ein risikoreiches Umfeld ich würde zwingend zu einem Schutz raten. Und nur seriös mit Fernsehwerbung ist auch kein wirkliches Indiz. Hier gibt es unter den Downloads auch seriöse Programme wie VLC oder Chrome nur kommen diese wie gesagt nicht alleine. Wie gesagt ich kann da nur zur Vorsicht raten ...

Ich hab Kaspersky drauf und kann mich was die Performance angeht nicht beklagen ...
x0x0x
Posts2,436
Member Since23 Apr 2007
Last Visit9 Sep 2020
Likes Given226
Likes Received798/517

#6 by Arnitun » Thu Feb 12, 2015 12:40

Ja die VLC, Chrome und Gimp Downloads kommen aber auch nicht von der offizielen Seite und nicht mal mit dem normalen Installer, aber ich verstehe schon dein anliegen.
Arnitun
Posts906
Member Since27 Nov 2013
Last Visit1 Aug 2019
Likes Given125
Likes Received166/115
Return to 'German' Forum     Return to the forums index
All times displayed are PST - Server Time: Jan 25, 2022 23:50:46 PST